MODENSCHAU ROSA CLARÁ 2022

ENTDECKEN SIE UNSERE MODENSCHAU AUF DER BARCELONA BRIDAL FASHION WEEK

Eine Hommage an die klaren Linien

Rosa Clará hat die exklusiven Brautkleider, die sie für das Jahr 2023 geplant hat, auf der Barcelona Bridal Fashion Week vorgestellt – der wichtigsten Veranstaltung für die internationale Vorstellung von Brautmode. Auf der Fira de Barcelona erstrahlte die neue Kollektion Rosa Clará Couture 2023 in einem besonderen Licht. Sie verabschiedete sich von den übermäßigen Verzierungen, die die Braut verdecken, und setzte auf einen individuellen Stil der zukünftigen Braut an ihrem großen Tag. Die Vorführung der neununddreißig Modelle, die auf dem Laufsteg präsentiert wurden, übertraf ohne Zweifel die Erwartungen aller Besucher der Veranstaltung und der Fans der Marke, die sich kein Detail entgehen lassen wollten. Die Brautmode 2023 von Rosa Clará lädt zum grenzenlosen Träumen ein! Die neuen Entwürfe bieten moderne Kleider mit klaren und unglaublich eleganten Linien und einer Verarbeitung, die hervorragend die hohe Schneiderkunst und das Haute Couture-Design des Brauthauses widerspiegelt.

Für die moderne Braut, die sich selbst treu bleibt

Die Midi-Brautkleider sind der Trend für das Jahr 2023. Rosa Clará Couture präsentiert elegante und sehr feminine Modelle mit Röcken aus beflocktem Tüll, kombiniert mit einfarbigen Oberteilen aus Krepp, bestickter Tüllspitze oder Oberteilen mit sorgfältig verarbeiteten Schrägen. Die meisten Looks sind trägerlos und lassen sich perfekt mit abnehmbaren Wickelkrägen kombinieren, wie es von der Designerin vorgeschlagen wird.

Die peruanische Schauspielerin Stephanie Cayo trug ein fantastisches Midi-Design mit Tüllrock auf dem Laufsteg und begeisterte das Publikum. Sie erntete tausende Beifallsbekundungen für ihr bei jedem Schritt souveränes Auftreten in einem Brautkleid von Rosa Clará.

Midi
Multilook

Der Multilook ist nach wie vor in den Rosa Clara-Modellen enthalten, um Alternativen für Bräute zu bieten, die abhängig vom Moment der Hochzeit einen anderen Look wünschen. Abnehmbare Ärmel und Schleppen, Überröcke und Jacken für Bräute.

Schlichte Brautkleider sind immer noch am beliebtesten bei Frauen, die sich selbst treu bleiben wollen. Deshalb setzt man bei der Couture 2023 auf Krepp und Minimalismus. Rosa Clará präsentiert Modelle aus einfarbigen Stoffen wie elastischem Krepp, die klare und elegante Kleider schaffen, bei denen die Seiten mit subtilen Einschnitten verarbeitet sind, quadratische Ausschnitte zum Einsatz kommen und verblüffende Cut-Out-Effekte mit größter Eleganz eingesetzt werden. Auch der Sandkrepp und der glatte Krepp stechen hervor. Letzterer bringt Zweiteiler mit eindrucksvollen unregelmäßigen Knoten und Drapierungen hervor. Der Kreppsatin mit Lingerie-Effekt sorgt für einen frischen Look und bringt Leichtigkeit in Oberteile, Röcke und Hosenkleider. Moderne und Zartheit im Gleichgewicht!

sencillo
Helenica

Die griechische Inspiration ist der Ausgangspunkt für die Kleider aus Seidenmusselin. Sie zeichnen sich vor allem durch die von Hand gelegten Falten an der Taille und am Dekolleté aus, und bieten schmeichelhafte Finishes, die den zeitlosen Stil der Damenmode auffrischen.

Ein neuer Brokat mit dem Namen Vera wird eingeführt, welcher durch seine ätherische Note ganz dem Geschmack und den Vorlieben der modernen Frau entspricht. A-Linien-Brautkleider bieten viel Volumen am Saum und sind an den Hüften eher schlicht gehalten. Einfach spektakulär und bequem!

Unter den voluminösen Outfits sorgen Prinzessinnen-Brautkleider mit bedruckten oder handbemalten Organzas für den letzten Schliff. Ein Hauch von Farbe kommt in Form von romantischen Kleidern mit Blumenmuster in Mauve- und Rosatönen, die sowohl für Volumen als auch für Schwung sorgen! Ein weiteres Highlight ist der Organza-Jackard mit von Hand genähtem Blumenmuster, asymmetrischem Ausschnitt und großer Schleife. Einfach märchenhaft! Dieses Modell bringt den Geist der Kollektion eindeutig auf den Punkt: Haute Couture, Liebe zum Detail und authentische Mode für die moderne Braut.

Love meets fashion!
Love meets fashion!
Love meets fashion!
Love meets fashion!
Let´s start the show

Wir laden Sie zu unseren exklusiven Events ein, die wir in unseren Rosa Clará Stores für Brautmode veranstalten, um Ihren Look aus der neuen Kollektion 2023 zu finden. Finden Sie das nächstgelegene Event!

EVENTS ANZEIGEN

Exklusive Front Row

Vor einer luxuriösen ersten Reihe überzeugte Rosa Clará am 21. April um 20.30 Uhr ihre über sechshundert Gäste, darunter: frühere Kunden aus aller Welt, Prominente, Medienschaffende sowie nationale und internationale Presse. Nationale Influencer wie Emitaz, in Begleitung ihres Partners Gerard Sabé, Cristina Urbi an der Seite des Youtubers und Streamers Guillermo Díaz Ibáñez - besser bekannt als Willyrex - und Marta Sierra, die ebenfalls mit ihrem Partner gekommen war. Auch internationale Persönlichkeiten wie die portugiesische Schauspielerin, Influencerin und Model Margarida Corceiro, Partnerin des Stürmers vom Fußballclub Atético de Madrid, João Félix, die Italienerin Ginevra Mavilla und Anna Winter waren anwesend. Auch die Olympiamedaillengewinnerin Mireia Belmonte sowie zwei zukünftige Bräute des Hauses, Alejandra López Garro, Partnerin des Moto-GP-Champions von 2020, Joan Mir und Mariona Castells, die Freundin des FBC-Basketballspielers Pierre Oriola, in Begleitung von Carlota Bertrán, der Frau von Pol Espargaró, blieben nicht unbemerkt.

<
Bisherige Momente: Backstage
VOR DER FASHION SHOW
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Backstage Rosa Clará Fashionshow
Nach unten scrollen

Rosa Clará setzt auf Vielseitigkeit und Tragekomfort.

WIE SIEHT EINE ROSA-CLARÁ-BRAUT IM JAHR 2023 AUS?

Mit einem sehr aufgeräumten Look aus schlichten Stoffen wie Crêpe, einem Midikleid mit wunderbarem Tüllrock, einem Design mit eckigem Ausschnitt, einem minimalistischen Modell mit suggestiven Ausschnitten oder handgefertigten Draperien, einem eher klassischen Prinzessinnen-Hochzeitskleid, das aber nichtsdestotrotz im Trend liegt … oder mit Seidenorganza, gemustert oder handbemalt! Modern wird sie gekleidet sein, romantisch und immer elegant.

WAS WÜRDEST DU AN ROSA CLARÁ COUTURE 2023 HERVORHEBEN?

Vor allem die Arbeit, die hinter jedem der Kleider steckt, um ein Mehr an Vielseitigkeit und Komfort zu erreichen.

VERFOLGT DIE ROSA CLARÁ BRAUTMODE AKTUELLE TRENDS?

Auf jeden Fall. Ich war schon immer davon besessen, dass Mode und aktuelle Trends sich auch in den Brautkleidern unserer Marke widerspiegeln sollten.

WELCHER TYP BRAUT ENTSCHEIDET SICH FÜR EIN ROSA CLARÁ BRAUTKLEID?

Eine avantgardistische Frau, entschlossen und sehr feminin, die handgefertigte Designs, hochwertige Stoffe und die Liebe zum Detail schätzt. Ich wünsche mir, dass die Frauen, die Rosa Clará an ihrem großen Tag tragen, nicht nur wunderschön aussehen, sondern sich auch wohlfühlen und einen individuellen Look haben, der zu ihnen passt.

Rosa Clará Fashionshow 2019

HANDWERKSKUNST, QUALITÄT UND MODE SIND IN JEDEM ROSA CLARÁ COUTURE 2023 BRAUTKLEIDMUSTER ZU FINDEN.

Haben Sie sich dem unwiderstehlichen Zauber der neuen Rosa Clará Brautkleider hingegeben? Finden Sie in unserer Suchmaschine für Geschäfte heraus, welches die nächstgelegene Verkaufsstelle in Ihrer Nähe ist, besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst. Hier finden Sie genau das richtige Kleid, das Qualität und Design vereint, so wie Sie es sich für Ihren Hochzeitstag schon immer gewünscht haben!

EINEN TERMIN VEREINBAREN